Leben

„Ein Leben ohne Schnickschnack“ – Freiburg


BZ-Plus

Einstimmig lutet der Gemeinderat den politischen Kurswechsel ein und billigt ein Konzept fr Wagenstellpltze.

. Auf groe Zustimmung und ein wenig Skepsis ist im Gemeinderat am Dienstagabend das neue Konzept fr Wagenburgen gestoen. Einstimmig – die zwei AfD-Stadtrte waren verhindert – beschloss das Gremium den politischen Kurswechsel, wonach solche alternative Wohnformen auf brachliegenden Flchen als Zwischennutzung mglich sein sollen. Allerdings unter bestimmten Voraussetzungen.

Diese Voraussetzungen scheint das Kollektiv „Radlager“ zu erfllen, zu dem sich ein Dutzend Erwachsener zusammengefunden hat. Dazu gehrt zum Beispiel, als Verein organisiert zu sein, maximal 30 Bewohner zu haben, die seit mindestens einem Jahr in Freiburg leben. Der Verein muss Lrmschutz und Mllbeseitigung gewhrleisten.
Das Konzept sieht vor, zeitlich befristet solche Flchen zur Verfgung zu stellen, die sich sowieso in einem Planverfahren befinden. Sie eignen …



Quelle

Letzte Beiträge

Hartz 4: Dramatische Lage! „Entweder essen oder in warmer Wohnung leben“

kap.tv

Nur Faultierbaby Lele überlebte Zwillingsgeburt in Dresden: Willkommen im Leben!

kap.tv

Neues Leben für eine alte Mühle – NDR.de

kap.tv

Kommentar hinterlassen